Umnutzung der Kirche Sankt Paul in Aachen zum Bistumsarchiv

Umnutzung

    Dioezesanarchiv09.JPG
    Umnutzung Kirche Sankt Paul Aachen zum Bistumsarchiv - Schoeps & Schlüter Architekten
    Dioezesanarchiv12.JPG
    Dioezesanarchiv10.JPG
    Dioezesanarchiv35.JPG
Pfeil
Pfeil
Bauherr: Bistum Aachen – Bischöfliches Generalvikariat | Leistungsphasen: 1-9

Archivbau mit dreigeschossigem Sichtbeton-Baukörper als Haus-in Haus-Konstruktion

Das neue Archiv wurde als eigenständiger Baukörper (Haus-in-Haus-Konstruktion) in die vorhandene Gebäudehülle der Kirche eingestellt. Dabei blieben die Fassade, die Dachkonstruktion und auch die Stahlstützen des Kirchengebäudes unangetastet. Im Bereich der Bodenplatte wurde für den Archivbau eine Nachgründung und Fundamentierung mittels Mikrobohrpfählen eingebracht.

Der neu eingestellte Sichtbeton-Baukörper umfasst drei Geschosse: Zwei Geschosse werden zur Archivierung in Rollregalanlagen genutzt, im obersten Geschoss sind Büroflächen nebst Nebenräumen/WC-Anlagen sowie ein Lesesaal untergebracht. Über einen massiven Erschließungskern mit Treppe, Aufzug und Technikflächen sind die drei Ebenen miteinander verbunden.

Logo

Wir sind an Ihrem Projekt interessiert und freuen uns, von Ihnen zu hören.

E-Mail / T 0251 – 2 89 23 53-0 / So finden Sie uns

Schoeps & Schlüter Architekten GmbH / Salzmannstraße 64 / 48147 Münster