Neubau | Friedhof

Friedhof Angelmodde | Münster

Neubau eines Wirtschaftsgebäude mit Sozialräumen, Kolumbarien und Schutzdach
Die Betriebsgebäude für den neu entstehenden Friedhof in Angelmodde bilden ein Ensemble aus drei klar gegliederten geometrischen Baukörpern. Das Wirtschaftsgebäude 1 wird als beheiztes Sozial- und Betriebsgebäude von den Friedhofsgärtnern genutzt. Das Raumprogramm umfasst die Mitarbeiter-Umkleiden, Mitarbeiter-WCs, einen Sozialraum und ein Büro.

Im unbeheizten Wirtschaftsgebäude 2 befinden sich der Unterstand für den Friedhofsbagger, die Garagen für die Betriebsfahrzeuge und der Werkstatt- und Lagerbereich der Friedhofsgärtner.

Der abgetrennte, öffentlich zugängliche Bereich zur Parkplatzseite beinhaltet zwei barrierefreie Besucher-WCs. Auf der Innenhofseite liegen die von außen zugänglichen Räume für die Trauerfeiervorbereitung. Das Schutzdach ist dreiseitig offen und an der vierten Seite durch die Friedhofsmauer begrenzt. Es bietet einen wettergeschützten Versammlungsort für die Trauergemeinde und einen weiten Blick über das Friedhofsgelände.

Bauherr
Stadt Münster

Leistungsphasen
1-9

 

Fertigstellung

2007