19|07 Neubauprojekt – Wohnheim für Menschen mit Behinderungen

Neubau der SUS Architekten Schoeps & Schlüter Münster – Wohnheim mit Objektplanung, Innenraum- und Freianlagenplanung in Hamm-Rhynern.

Neubau eines Wohnheims für 24 Menschen mit geistiger und zum Teil körperlicher Behinderung, inklusive Raumprogramm für 18 tagesstrukturierende Angebotsplätze in Hamm-Rhynern.

Die Diakonische Stifung Wittekindshof, Bad Oenhausen, beauftragte  das  Büro Schoeps & Schlüter Architekten Münster mit allen Leistungen der Objektplanung, Innenraum- und Freianlagenplanung. Das Wohnheim wurde 2018 fertig gestellt und an den Bauherrn zur Nutzung übergeben. Die behindertengerechte Ausstattung bietet neben den Wohnräumen auch Versorgungseinrichtungen, Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume, Personalzimmer sowie entsprechende barrierefrei zugängliche Freianlagen.
 

> zurück