19|04 Eröffnung des LWL-Zentralmagazins in Münster - Neubau

LWL-Zentralmagazin Münster - Neubauprojekt der SUS Architekten Schoeps & Schlüter Münster

Nach einer etwa 18-monatigen Bauzeit wurde am 2. April 2019 das LWL-Zentralmagazin in Münster feierlich eröffnet. Am Standort Speicher 15 bietet das Museumsdepot jetzt auf ca. 10.000 Quadratmetern Platz, unter anderem für Millionen wertvoller Museumsobjekte, die unter besten klimatischen Bedingungen gelagert werden können. Das Architekturbüro SUS Architekten SCHOEPS & SCHLÜTER Münster betreute das Neubauprojekt in allen Leistungsphasen der HOAI.

Bildnachweis: Wilfried Gerharz
 

> zurück